Jannis Hutt

Politische Kommunikation, Photographie, Videoproduktion und alles, was mit Internet zu tun hat.

the internet was made for cats.

In Kürze

Moin. Ich bin müde, mein Name ist Jannis und ich lebe, arbeite und studiere in Berlin. Seit 2015 treibe ich mich in Parla­menten herum; seit 2017 im Bundestag, wo ich als fester Mitarbeiter für verschiedene Ab­ge­ordnete der Linksfraktion Öffentlich­keits- und Presse­arbeit mache. Daran reizt mich besonders, politische Kern­botschaften möglichst knackig und ziel­gruppen­gerecht zugespitzt rüber­zubringen. Und das ist sehr viel mehr als schnöde Text­arbeit: Dazu gehören gutes Grafik­design, ein Auge für aus­drucks­starke Bild­sprache, auf den Punkt ge­schnit­tene Videos und je nach Kampagne auch gut designte Websites. Bei mir gibt es das alles aus einem Guss.

Wofür ich brenne

  • Kampagnenplanung
  • Pressearbeit
  • Photographie
  • Video und Schnitt
  • Web-Entwicklung
  • Online-Kommunikation

Photographie

Ich will nicht lügen. Einer der Gründe, aus denen ich so gerne photographiere, ist dass ich dabei nie­man­den über Politik zutexten muss. Statt­dessen hat man – so geht es zumindest mir – ein Auge für die be­son­deren Details in seiner Umgebung. Auf Ecken, die man sonst nicht beachten würde, auf das Licht und die Menschen mit ihren Wider­sprüchen. Deshalb fühle ich mich vor allem der Street-, Architektur- und Land­schafts­photographie verbunden. Immer mit dabei ist meine Fuji­film X-T4 mit ihren wunderbaren Film­simulationen. Warum diese keines­falls ein nos­tal­gisches Gimmick sind, sondern gerade im Zeit­alter der digitalen Bild­bearbeitung das Zeug haben, die Photo­graphie zu retten, habe ich übrigens auf meinem Blog auf­geschrieben.

Kontakt

Schreib mir eine Nachricht. Nein, wirklich, schreib mir. Solange es keine wüsten Beschimpfungen oder Morddrohungen sind, freue ich mich über jede Nachricht. Wenn dir Sicherheit am Herzen liegt, kannst du mir auch gerne eine verschlüsselte E-Mail senden. Meinen Public Key findest du hier.

Deine Anfrage wurde erfolgreich gesendet.